Qualität verpflichtet – eine Initiative von Geruestbau.org
 

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbauer in Stuttgart

44 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbau in Stuttgart: Handwerk profitiert von der Industrie

Nicht nur auf Großbaustellen wie dem Bahnhofsumbau wird der Gerüstbau in Stuttgart benötigt, auch die vielen privaten Bauherren sind auf das Handwerk angewiesen. Egal, ob man einen Altbau sanieren oder einen Neubau errichten will, ohne die Experten kommt man nicht weit. In Stuttgart erfreuen sich Altbausanierungen und Fassadendämmungen wachsender Beliebtheit. Das Fachhandwerk schafft für die nachfolgenden Arbeiten mit dem Baugerüst eine wichtige Voraussetzung.

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und hat 600.000 Einwohner. Sie gilt als bedeutendes Automobil- und Maschinenbauzentrum innerhalb Deutschlands, viele Weltmarktführer sind in der Region präsent. Neben den Großkonzernen gibt es sogenannte „Hidden Champions“, also mittelständische Unternehmen, die in einem ganz speziellen Segment des Marktes die Weltmarktführerschaft innehaben. Besonders diese Unternehmen mit ihrer Familienstruktur sind nicht in der Form börsenorientiert, wie man es von den DAX-Konzernen kennt. Sie agieren sehr viel stärker antizyklisch und sind langfristig orientiert. Für Gerüstbauer in Stuttgart bedeutet dies eine bessere Planungssicherheit und auch bei schlechterer konjunktureller Lage Aufträge.

Stuttgart ist eine sehr abwechslungsreiche Stadt. Neben vielen modernen Gebäuden wie dem Mercedes-Benz-Museum oder der Neuen Staatsgalerie hat die Stadt Bauwerken wie dem Opernhaus oder der Stiftskirche auch viel Historisches vorzuweisen. Bei Sanierungen werden Gerüstbauer vor besondere Herausforderungen gestellt. Denn der Denkmalsschutz verlangt, dass die Fassaden unter keinen Umständen beschädigt werden dürfen. Der Grund dafür liegt in der besonderen Bedeutung der Gebäude. Sie sollen erhalten bleiben, um nachfolgenden Generationen als Zeugnis des kulturellen Werdegangs zu dienen.

Stadt fördert Wohnungsbau

Die Stadt Stuttgart hat ein außergewöhnliches Interesse, Wohneigentum zu fördern. Neben Bundes- und Landesprogrammen gibt es ein Stadtprogramm, welches die Reduzierung der Finanzbelastung für Bauwillige zum Ziel hat. Der Gerüstbau in Stuttgart kann davon profitieren. Das Baugerüst kann besonders im städtisch geprägten Gebiet oft nur von professionellen Handwerkern des Fachs aufgestellt werden. Die durchschnittlich drei- bis vierstöckigen Gebäude sind eine potentielle Unfallstelle. Risiken können nur durch Absturzsicherungen und Fallschutze minimiert werden. Wissen, über das nur professionelle Gerüstbauer verfügen.

Im städtischen Bereich droht noch von einer anderen Seite Gefahr: Kraftverkehr. Liegt die Baustelle sehr nahe an öffentlichen Straßen, ist der Gerüstbauer angehalten, eine Warnweste zu tragen.