Qualität verpflichtet – eine Initiative von Geruestbau.org
 

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbauer in Mannheim

82 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbau in Mannheim: Kunst am Bau

Mannheim ist mit 310.000 Einwohnern eine der Metropolen Baden-Württembergs. Die ehemalige Kurpfälzer Residenzstadt bildet das kulturelle sowie wirtschaftliche Zentrum der Rhein-Neckar-Region. Doch auch das Handwerk hat einen bedeutenden Platz in der Stadt. Jährlich erwirtschaften rund 3.300 Betriebe 1,6 Milliarden Euro. Hierzu trägt auch die Gerüstbaubranche ihren Anteil bei.

Restaurierungsarbeiten in Mannheim

Wie bei der Kurpfalz-Metropole nicht weiter verwunderlich, haben sich ihre Handwerker ganz auf Restaurierungsarbeiten und Denkmalschutz eingeschossen. Ihre Kunstfertigkeit kommt den Sights und Adelssitzen der Stadt zugute. Erwähnenswert ist hier zum einen das Mannheimer Schloss. 1760 fertiggestellt, zählt es zusammen mit dem französischen Versailles zu den größten geschlossenen Barockanlagen Europas. Die zur Innenstadt weisende Front hat eine Länge von 440 Metern. Nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg waren umfangreichen Wiederaufbau-Arbeiten nötig. Seit 2006 stehen die Baugerüste erneut an der kunstvoll gestalteten Fassade.

Einer der berühmtesten Sakralbauten ist die katholische Jesuitenkirche. Sie liegt im Herzen der Innenstadt. Erbaut wurde das Gotteshaus Mitte des 18. Jahrhunderts. Damit zählt auch sie zu den hervorragenden Barockbauten Mannheims. Während hier in den vergangenen Jahrhunderten lediglich Fassadenreinigungen oder Nachbesserung der Wandgestaltung nötig waren, verlangte die Architektur der 500 Jahre alten Kathedrale St. Sebastian groß angelegte Wiederinstandsetzungsarbeiten.

Gut geschützt

Die gesetzlichen Regelungen im Bereich Gerüstbau sind sehr streng, um bei der Arbeit mit potentiell gefährlichen Materialien und in großen Höhen Personenschäden zu vermeiden. Die Mannheimer Bauarbeiter müssen eine Vielzahl von Auflagen im Hinblick auf Absturzsicherung sowie den allgemeinen Zustand der Gerüste erfüllen.

Ein wichtiger Bestandteil der gesetzlichen Regelungen sind Unterweisungen in Arbeitssicherheit. Entsprechend des § 12 Absatz 1 des Arbeitsschutzgesetzes ist jeder Mitarbeiter eines Betriebs über die Richtlinien des Arbeitsschutzes zu unterrichten.