Qualität verpflichtet – eine Initiative von Geruestbau.org
 

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbauer in Ludwigshafen (Rhein)

81 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbau in Ludwigshafen: Abgase und Fassadensanierung

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein bildet gemeinsam mit ihrer Nachbarstadt Mannheim und einigen weiteren Satellitenstädten die Metropolregion Rhein-Neckar undn ist dabei mit 160.000 Einwohnern nach Mannheim die zweitgrößte Stadt im Grenzgebiet zwischen Baden Württemberg und Rheinland Pfalz. Die Stadt ist stark industriell geprägt – bekannt insbesondere als Hauptsitz des Weltkonzerns BASF, welcher jährliche Umsätze von bis zu 50 Milliarden Euro erzielt. Neben der Industrie ist aber auch das Handwerk ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Derzeit gibt es in Ludwigshafen über ein Dutzend Gerüstbauunternehmen. Damit gehört der Gerüstbau zu den wichtigsten Arbeitgebern im städtischen Handwerk.

Altbausanierung in Ludwigshafen

Als Industriestadt profitiert Ludwigshafen von hohen Steuereinnahmen und einer weitestgehend hohen Arbeitsmarktstabilität. Allerdings gehen mit der Produktion auch Probleme einher. Eines der größten ist die Verschmutzung durch Industrieimmissionen. Aggressiver Feinstaub und Ruß setzten sich infolge der Verschmutzung auf Fassaden und Dächern der Stadtarchitektur fest und greifen langfristig die Fassadenverkleidung von Gebäuden an. Ohne regelmäßige Sanierungsmaßnahmen wären die Gebäude in der Stadt dem allmählichen Verfall ausgesetzt – Fassadendämmung und Wandbemalung würden schon bald ihre Schutzfunktion verlieren. Neben Handwerkern wie Dachdeckern und Malern sind hier insbesondere auch die Gerüstbauer gefordert, ihren Teil zu den benötigten Instandsetzungsarbeiten zu leisten.

Speziell bei der Altbausanierung unterliegen die Facharbeiter dabei häufig den Verordnungen des Denkmalschutz – Gesetzes. Vorsicht und eine umsichtige Vorgehensweise haben hier oberste Priorität. Häufig handelt es sich bei Sanierungen im Rahmen des Denkmalschutz – Gesetzes um Baumaßnahmen an Kirchen oder repräsentativen Bauten in Ludwigshafen. Speziell die Wahrzeichen Ludwigshafens wie die 61 Meter hohe Lutherkirche unterliegen häufigen Fassadenrenovierungen. Nachdem das Kirchenschiff des Gotteshauses im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört wurde, blieb den Ludwigshafenern in der Nachkriegszeit nur der Kirchenturm als Mahnmal erhalten. Erst in den Neunzigern wurde das Kirchenschiff neu erbaut.

Gerüstverleiher in Ludwigshafen

Bei ihrer Arbeit sind die Gerüstbauer in der Stadt keineswegs auf sich selbst gestellt. In und um Ludwigshafen befinden sich mehrere Stationen wo die Handwerker oder Privatpersonen Hubarbeitsbühnen, Sicherheitstechnik, Dachdeckeraufzüge und natürlich Gerüste mieten oder gebraucht kaufen können. Neben dem direkten Gang zum Gerüstverleiher bietet sich an, die benötigten Arbeitsmaterialien über das Internet bei einer Online-Mietagentur anzufordern.