Qualität verpflichtet – eine Initiative von Geruestbau.org
 

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbauer in Aachen

20 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Geruestbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gerüstbau in Aachen: Fassadenreinigung und Sanierungsarbeiten

Die Stadt Aachen (auch: Bad Aachen) liegt im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen und hat mehr als 250.000 Einwohner. Bereits 1890 hatte Aachen mehr als 100.000 Bürger und wurde somit zur westlichsten Großstadt in Deutschland. Der weit über die Stadtgrenzen hinaus berühmte Dom ist das erste deutsche Kulturdenkmal in der Welterbeliste der UNESCO. Darauf ruht sich die Stadt jedoch nicht aus. Große Bauvorhaben verändern ständig das Stadtbild und eröffnen so auch der Gerüstbaubranche immer neue Betätigungsfelder.

Städtische Bauvorhaben

Um die Kirche St. Adalbert und den Kaiserplatz herum, entsteht ein Bauprojekt, das das Stadtbild von Aachen entscheidend verändern wird. Die Kaiserplatz Galerie soll sich als Shopping-Center in die Architektur der Stadt einfügen und die Adalbertstraße als größte Einkaufsstraße der Stadt attraktiver machen. An dem Großprojekt sind auch Gerüstbau-Unternehmen beteiligt, ohne die die imposante Glas-Fassade des Neubaus nicht realisierbar wäre.

Die Stadt engagiert sich auch maßgeblich im Bereich Denkmalschutz. Das Weltkulturerbe erfordert Pflege. Dabei geht es nicht immer nur um den Aachener Dom. Auch das Aachener Rathaus und Wohnhäuser gehören zum Bereich Denkmalschutz und Altbausanierung.

Das Gerüstbaugewerk ist in Aachen jedoch nicht nur an städtischen Bauvorhaben beteiligt. Vielmehr bekommen die Gerüstbauer der Stadt ihre Aufträge auch von Privatkunden und Hausverwaltungen, die Gerüste für die Fassadenreinigung benötigen. Und auch Industriebetriebe, die Sanierungsarbeiten durchführen müssen, schätzen die Leistungsfähigkeit der Fachhandwerker.